Vlahov, Sime

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1951: In Šibenik, Kroatien geboren; bereits als junger Mann insbesondere Naturstudien in der Malerei sowie Zeichnen

Seit 1973: Fortsetzung der künstlerischen Ausbildung in München beim Maler und Grafiker Eberhard Lorenz sowie den angeschlossenen Künstlerkreisen; Vertiefung der Fähigkeiten im realistischen Zeichnen und in der Druckgrafik sowie in verschiedenen Aquarelltechniken, Acrylmalerei, Experimentieren mit unterschiedlichen Materialen und Mischtechniken

Seit 1988: Dozent für klassisches Zeichnen, Aquarell und Acryltechnik im eigenen Atelier sowie an der VHS Unterschleißheim, VHS Vaterstetten, u.a. Intensiv-Workshops und Malreisen

Seit 1983: Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland sowie regelmäßige Atelierausstellungen

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Farbige Improvisationen, Klänge
  • Farben so anwenden, wie einem geistig danach ist; einziges Kriterium bleibt das eigene Gefühl und die Hoffnung, universeller Ästhetik näher zu kommen.
  • Frei gestaltete Bilder malen, die nicht Abbild allgegenwärtiger Realität sind, sondern eine Reduktion der Realität.
  • Ich male, wie ich lebe, und ich lebe, wie ich male.

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein Ort, an dem ich durch die Arbeit mit den Kursteilnehmenden Impressionen, meine Begeisterung und Freude an der Malerei vermitteln und teilen kann.

 

Šime Vlahov ist an der MVHS seit 2020 tätig und arbeitet als Dozent im Fachgebiet Bildende Kunst.


Titel Beginn Stadtteil Status
Aquarellieren nach Vorlagen – Blüten, Pflanzen, Landschaft Di 09.03.2021 18:30 Uhr Neuperlach-Süd
Aquarell – gegenständlich Do 04.03.2021 14:00 Uhr Fürstenried-Ost
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar