Dr. Glonner, Georg

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1988-1993: Studium der katholischen Theologie an der LMU München; Diplomarbeit im AT bei Prof. Dr. Manfred Görg

1993-1997: Promotion an der LMU München am Lehrstuhl für NT bei Prof. Dr. Joachim Gnilka

1997-1998: Volontär bei der Antiquitäten Zeitung

2000-2002: Bereichsleiter für Umschulungen, CT Computer Training München

Seit 2003: Lehrkraft für katholische Religion an Gymnasien, Realschulen und Berufsschulen

Seit 2018: Dozent für Deutsch als Zweitsprache und Theologie an verschiedenen Volkshochschulen im Raum München

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Biblische Exegese im NT und AT
  • Ikonenmalerei nach griechischen Modi
  • Astronomie, Archäologie und Geologie
  • Verfassen von Romanen: „Iraklonas“ und „Der Apostron“
  • Geschichte und Kunstgeschichte

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

eine hervorragendes, hochspannendes Forum, in dem ich meine Kenntnisse und Erfahrungen in die Erwachsenenbildung einbringen kann.

 

Dr. Georg Glonner ist an der MVHS seit 2020 tätig und arbeitet als Dozent im Fachgebiet Religionen


Titel Beginn Stadtteil Status
Das Judentum zur Zeit Jesu Mi 24.03.2021 20:00 Uhr Online
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar