Hähnel, Sylke

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1986-1995: Studium und Berufserfahrung als Lebensmittelchemikerin, anschließend Ausbildung zur Landwirtin auf Bioland-Gemischtbetrieben

1995-1997: Anstellungen im Naturkost- und langjährig im Reformhauseinzelhandel

Seit 1995: Regelmäßiges Yogaüben und Erfahrungen mit diversen Yogastilen, unter anderem nach Sivananda, D.Rodrigues, B.Cantieni sowie mit Chi Gong

Seit 2010: Einzel- und Gruppenschülerin in der Yogatradition nach T.K.V. Desikachar

2014-2019: Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU (Yoga Vision Mandiram München), Weiterbildungen Meditation (H.Simon-Wagenbach) und Yogaphilosophie bei R.Sriram

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Vermittlung eines ganzheitlich gesundheitsfördernden Yogastils – Schritt für Schritt
  • Beschäftigung mit Heilpflanzenkunde, Ayurveda, ätherischen Ölen
  • Gärtnern, Singen, Sprachen, Literatur sowie Natur- und insbesondere& Vogelschutz
  • Ich möchte Freude am (Weiter-)Üben verbreiten – auf diesem Yogaweg aus der Trägheit zur Kraft und vom Alltagsgetriebe in die Leichtigkeit.

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein vielseitiger, gemeinsamer Erfahrungsraum, um die Welt und sich selbst weiter und tiefer und zu erleben, Ausdruck zu finden – und um sich einfach wohl zu fühlen.

 

Sylke Hähnel ist an der MVHS seit 2020 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Gesundheit aktiv.


Titel Beginn Stadtteil Status
Hatha-Yoga in der Tradition von DesikacharFortgeschritteneMi 04.03.2020 19:30 UhrAubing
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar