Büchner, Cedric

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

2013-2019: Studium der Katholischen Theologie in Freiburg, München und Jerusalem

Seit 2016: Pilgerleiter der Erzdiözese Freiburg für Reisen nach Israel, Palästina und Jordanien

2016–2017 und 2019–2020: Zertifikatsstudium „Philosophie und Leadership“ an der Hochschule für Philosophie München (Philosophische Fakultät SJ)

Seit 2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt „Memoria Apostolorum” an der Professur für Biblische Einleitung der Ludwig-Maximilians-Universität München

Seit 2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Alttestamentliche Theologie der Ludwig-Maximilians-Universität München

2020: Lehrauftrag an der Katholischen Stiftungshochschule München (Campus Benediktbeuern)

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Biblische Theologie
  • Frühchristliche Texte
  • Geschichte und Gegenwart des (christlichen) Pilgerns
  • Archäologie des Heiligen Landes

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein Ort der fächerübergreifenden Bildung und Begegnung.

 

Cedric Büchner ist an der MVHS seit 2019 tätig und arbeitet als Dozent im Fachgebiet Philosophie und Religionen.


Titel Beginn Stadtteil Status
Ursprünge des Mönchtums im Christentum: Am Anfang war die WüsteMi 17.06.2020 20:00 UhrEinstein 28
Jordanien - heiliges Land jenseits des JordansMi 04.03.2020 18:00 UhrEinstein 28
"Höre, wer immer Du bist!" Die Geschichte monastischen Lebens nach der Regel des Heiligen BenediktMi 08.07.2020 18:00 UhrEinstein 28
Das Anwesen Gottes: Der Jerusalemer "Berg der Heiligtümer" in Geschichte, Gegenwart und ZukunftDo 02.04.2020 20:00 UhrGasteig
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar