Eichin, Daniel

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1994-2000: Studium der Germanistik und Kunstgeschichte an der LMU München

Seit 2004: Selbständiger Maler, Musiker und Kunstpädagoge

2012/2013: Zertifizierter Leiter in der Kinder- und Jugendarbeit

2015: Gründung des Stadtteilprojekts „München malt – Explosion der Farben“; 6000 Teilnehmende

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Zeichnung, Grafik
  • Malerei (Aquarell, Acryl, Öl)
  • Graffiti
  • Typographie und Kalligraphie
  • Kommunale Stadtteilprojekte

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein Ort für alle Menschen, um spielerisch und mit viel Freude zu lernen – fördern statt fordern. Die kreative Atmosphäre ist ansteckend, verborgene Talente werden entdeckt, vergessene Potentiale wieder ausgegraben und gemeinsam großartige Kunstwerke geschaffen.

 

Daniel Eichin ist an der MVHS seit 2019 tätig und arbeitet als Dozent im Fachgebiet Bildende Kunst.


Titel Beginn Stadtteil Status
München malt – Explosion der FarbenDas beliebte Malprojekt jetzt endlich als MalkursDo 07.05.2020 18:30 UhrHadern
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar