Krimmer, Rose Marie

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1997: Magister Artium in Kunstgeschichte, Geschichte und Soziologie

1980-1990: Studienreiseleitung für Studiosus Reisen München

1991-1999: Referentin für Gleichstellung und Wissenschaft für die Bürgerschaftsfraktion DIE GRÜNEN, Hamburg

1999-2017: Gleichstellungsreferentin und Lehraufträge für Kunstgeschichte, Universität Hamburg

Seit 2017: Freiberufliche Dozentin in München und Dachau

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Epochen der Kunstgeschichte, u.a. Renaissance, Barock, Klassische Moderne
  • Führungen in aktuellen Ausstellungen der Münchener Museen
  • Führungen in den Pinakotheken und Stadtteilen Münchens
  • Biografien von Künstlerinnen und Künstlern

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein wichtiger kommunaler Ort der Bildung, u.a. mit einem breitgefächerten Angebot zu kunst- und kulturhistorischer Wissensvermittlung, die kritische Reflexion und anregenden Dialog fördert.

 

Rose Marie Krimmer ist an der MVHS seit 2018 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Kunst- und Kulturgeschichte.


Titel Beginn Stadtteil Status
Die Ausstellungen "Margret Eicher. Lob der Malkunst" und "Beate Passow. Monkey Business"Führungen ab 12. Juli bis 13. September 2020So 12.07.2020 15:00 UhrBogenhausen
THIERRY MUGLER - Couturissime. Eine spektakuläre Mode-ExtravaganzaAusstellungsführungen bis 30.9.2020Mo 06.07.2020 15:00 UhrAltstadt
  • Noch Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar