Betancourt, Silvia

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1991-1996: Diplom in Architektur; Universität Pontificia Bolivariana, Medellìn Kolumbien, Masterstudium Hoch- und Städtebau; zertifiziert von RIBA (Royal Institute of British Architecture)

1997: “Painting and Drawing”; Academie Riaci Florenz Italien

Seit 1998: Tätig als Innenarchitektin in Kolumbien, Großbritannien, Frankreich und Deutschland

Seit 2013: Creative Director und Inhaberin von SweetLittleDots by Silvia Betancour

Seit 2016: Aquarelllehrerin mit verschiedenen themenbasierten Workshops

 

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Aquarellieren und Zeichnen
  • Blumen, Tiere und Botanisches
  • Bewunderung der Farbe; Malen als meditative Arbeit, die Achtsamkeit vermittelt
  • Interkulturelle Arbeit
  • Architektin und Künstlerin mit 5-fachen Fremdsprachenkenntnissen

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

spannend, weil auch ich immer viel von meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern lernen kann. Ich freue mich jedes Mal aufs Neue, mein Talent und meine Fähigkeiten mit anderen zu teilen.

 

Silvia Betancourt ist an der MVHS seit 2018 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Bildende Kunst.


Titel Beginn Stadtteil Status
Aquarell: die Magie des WassersMo 24.06.2019 17:30 UhrHasenbergl
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar