Kaindl, Andrea

Ausbildung/Beruf/Qualifikation

1987-1992: Studium der Psychologie an der Universität Regensburg (Abschluss: Diplom)

1994-2008: Kursleiterin im Präventionsprogramm der Techniker Krankenkasse im Bereich Entspannungsverfahren/ Stressbewältigung für Erwachsene, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Seit 2006: Praxis für Psychotherapie (nach Heilpraktikergesetz)

Seit 2014: Diagnostik, Beratung und Therapie am Sozialpädiatrischen Zentrum Kinderklinik Dritter Orden, München; Schwerpunkt: chronische Schmerzen

Seit 2017: Autorin, Dozentin und Referentin zur Therapie chronischer Schmerzstörungen im Kindes- und Jugendalter

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Klinische Hypnose/Hypnotherapie, v.a. in den Bereichen
  • Chronische Schmerzen
  • Psychosomatik
  • Angststörungen

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein Ort, wo interessierte Münchner in den verschiedensten Gebieten auf Referenten mit hoher fachlicher Kompetenz treffen und aktuelle wissenschaftlich fundierte Informationen erhalten können.

 

Andrea Kaindl  ist an der MVHS seit 2017 tätig und arbeitet als Dozentin im Fachgebiet Gesundheit informativ.


Titel Beginn Stadtteil Status
Kopf- und Bauchschmerzen bei Kindern und Jugendlichen - alles nur im Kopf?Di 07.01.2020 18:00 UhrGasteig
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar