Sachs, Stefan

Ausbildung/Beruf

1978-1983: Studium FH München: Technische Physik, Physikalische Chemie, Schwerpunkt Umwelttechnik, Abschluss mit Diplom

1985-1986: Applikationsingenieur und Marketingassistent bei Bausch & Lomb/Milton Roy GmbH, Unterföhring

1986-1990: Systembetreuer bei der BMW AG, München im BMW-Bereitschaftsdienst 

1990-1993: Leiter Vertrieb und Entwicklung bei ERSA GmbH & Co. mit Prokura

1993-2011: Selbständig ab 1995 in eigener GmbH im Bereich Entwicklung und Vertrieb hocheffizienter Elektroantriebe und Stromversorgungen

2002-2007: Leitung Vertrieb, Marketing und Personal bei der ESACAD AG (Automotive)

2004-2007: Vorstand der ESACAD AG (Restrukturierung, Personalentwicklung, Großkunden)

2007-2009: Leiter Service International bei TORQEEDO GmbH (E-Antriebe, Lithium-Akkupacks)

Seit 2012: Geschäftsführer der bc-Sachs GmbH, Beratung, Coaching, Personalentwicklung Inhouse Seminare und offene Kurse in verschiedenen Zentren und Klöstern

Seit 2014: Handwerkskammer München, Aufbau und Durchführung eines Ausbildungsganges zu Elektromobilität (250h), Dozent, Mitglied im Prüfungsausschuss

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Meditationspraxis seit 1978, seit 2008 offizieller Lehrer der Sanbo Zen-Linie, Kamakura
  • Seminare und Artikel im Bereich interkultureller Austausch, Spiritualität, Personalentwicklung
  • Fortbildungen im Bereich Kommunikation, Strategie, Coaching (IHK Abschluss
  • Ehrenamtliche Tätigkeit in der ev. Kirche und im Umweltschutz
  • Teilnahme an Solarmobilrennen und Organisation von Veranstaltungen

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

erst Anlaufpunkt als Teilnehmer, dann über Traunstein/Traunreut Ort der Wissensweitergabe. Das Haus Buchenried ist eine Perle im Programm der VHS, vorbildlich organisiert und sehr inspirierend.

 

Stefan Sachs ist an der MVHS seit 2016 tätig und arbeitet als Dozent im Fachgebiet Beruf und Karriere.


Titel Beginn Stadtteil Status
Yoga, Zen und BusinessAuthentisch und fokussiert führen Mo 19.02.2018 18:00 Uhr Haus Buchenried
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar