Dr. Schmitt-Vorster, Angelika

Ausbildung/Beruf

1992-1999: Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Germanistik  in Freiburg, Edinburgh und München; Abschluß: Magister Artium

1999-2000: Fortbildung: Personalarbeit und Personalentwicklung, Praktikum und Tätigkeit im Bereich Personalrecruiting 

1999-2005: Promotion in München: „Pro Deo et Populo: Die Porträts Kaiser Josephs II. (1765 – 1790): Untersuchungen … zum Kaiserbildnis im Zeitalter der Aufklärung.

Seit 2011: Museums-, Ausstellungs- u. Stadtführungen bei der Bayerischen Schlösserverwaltung, dem Bayerischen Volksbildungsverband und der Kunsthalle der Hypokulturstiftung 

2012-2014: Fortbildungen: Münchner Stadtgeschichte beim Institut Bavaricum, München; Ausbildung in Psycho-Physiognomik bei Homoeocampus, München

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

ein Ort des beständigen Lernens und der gegenseitigen Anregung; ein Ort, an dem sich Menschen begegnen und Wissen austauschen.

 

Dr. Angelika Schmitt-Vorster ist an der MVHS seit 2013 tätig und arbeitet als Dozentin im 

Fachgebiet MVHS im Museum.


Titel Beginn Stadtteil Status
Vorhang auf! Das Cuvilliéstheater Sa 24.11.2018 14:00 Uhr Altstadt
LUST DER TÄUSCHUNGVon antiker Kunst zur Virtual Reality Mo 01.10.2018 11:30 Uhr Altstadt
Vorhang auf! Das Cuvilliéstheater Sa 23.02.2019 14:00 Uhr Altstadt
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Interessentenliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar