Jörger, Dipl. pol. Michael

Ausbildung/Beruf

1947 geboren in Baden-Baden

Studium der Politischen Wissenschaften in München und Berlin. Abschluss Diplom-Politologe

1978-2012: Europapolitische Erwachsenenbildung an der Europäischen Akademie Bayern e.V. 

1991-2012: Leiter der Akademie

Seit 1989: Mitglied in Teams der Europäischen Kommission, aktuell im „Team Europe Expertennetzwerk“

Seit 2010: Lehrbeauftragter an der Hochschule München, Lehrgebiet: „Gesellschaftspolitische Kompetenz“: Geschichte, Gesellschaft, Politik

Themenschwerpunkte und Interessensgebiete

  • Afrika: Kontinent der Krisen – Kontinent im Aufbruch
  • Die neue Verteilung der Welt
  • Die BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika)
  • Lateinamerika und Europa: Vom armen Bruder zum umworbenen Partner?
  • Wohin der Stier Europa trägt – Wohin treibt die EU?
  • Brasilien – nur Fußball, Samba und Favela?

Die Münchner Volkshochschule ist für mich ...

eine tolle Möglichkeit, Gegenwart und Zukunft der Welt zum Thema zu machen!

 

Michael Jörger  ist an der MVHS seit 2014 tätig und arbeitet als Dozent im Fachgebiet Studium Generale.


Titel Beginn Stadtteil Status
Wohin treibt der Balkan?Vom "traditionellen Pulverfass" zum EU- Mitglied Fr 27.01.2017 18:00 Uhr Haus Buchenried
  • Genügend Plätze frei
  • Nur noch wenige Plätze frei
  • Kurs ist voll, Warteliste ist möglich
  • Der Kurs ist nicht mehr buchbar