Susanne Dau-Kayser

 

  • Jahrgang 1959
  • Diplom-Übersetzerstudium (Englisch und Spanisch) an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken
  • Ausbildung zur Psychologischen Beraterin und Psychotherapie (HPG), München
  • Zahlreiche Weiterbildungen in psychotherapeutischen Praktiken
  • Seit 10 Jahren tätig in der Erwachsenenbildung. Schwerpunkte: Selbstwert, Angst, Stress, Intuition, Change Management, Frauen nach der Familienphase. Neu: Tod und Sterben
  • Arbeit an Bewusstseinsstudie über Dasein, Transzendenz, Tod und Nichts.
  • Zur Methodik in meinen Seminaren - Ganzheitlicher Ansatz: Lesen, Hören, Informieren - Nachspüren, Reflektieren, Schreiben, Sich austauschen... wechseln ab mit Entspannungsmethoden und Atem-/Körperwahrnehmung

 

 

 

Diese Tautropfen-Welt
Mag ein Tautropfen
sein
Und doch ...

 

 

 

(Kobayashi Issa)