Einführung in die Baugeschichte - Klassizismus und Historismus

Auf das überbordende Rokoko folgt der strenge Klassizismus, die Formen der Antike leben schöpferisch wieder auf. Zu den Hauptvertretern gehören Architekten wie Leo von Klenze oder Karl Friedrich Schinkel. Im Verlauf des 19. Jahrhunderts wird die gesamte Vielfalt der Architekturgeschichte zitiert, beginnend bei Neoromanik und Neogotik, über Neorenaissance und Neobarock bis zum Eklektizismus. Neue Bauaufgaben und moderne Materialien bringen den Historismus an seine Grenzen.

Der Kurs ist beendet.
ab Mittwoch, 16.03.2022, 19:00 Uhr
KursnummerO217510
Dozentin/DozentDr. Kaija Voss
Zeitraum/Dauer2022-03-16T19:00:005x, 16.03.2022 - 04.05.2022
OrtOnline
Gebühr 40,00 €
VeranstaltungstypOnline-Kurs
Plätze
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710