Die Kaulbachstraße und ihre einstigen Bewohnerinnen und Bewohner

Die Kaulbachstraße ist nicht nur voller prächtiger Bauten. In dieser Straße gibt es auch viele Adressen, die mit geschichtsträchtigen Persönlichkeiten verbunden sind, die einst dort lebten und arbeiteten: zum Beispiel Wilhelm von Kaulbach, Anita Augspurg, Toni Pfülf, Klabund, Fanny zu Reventlow und andere. Auf ihren Spuren werden wir spazieren und ihre Geschichten hören.

Die Führung endet voraussichtlich in der Kaulbachstraße Ecke Giselastraße.

 

Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept.

 

Eine aktuelle Übersicht über weitere Stadtführungen und Veranstaltungen im Programm der Stadtviertelthemen Mitte ist hier abrufbar.

Samstag, 03.09.2022
15:00 – 17:00 Uhr
KursnummerO121240
Dozentin/DozentAdelheid Schmidt-Thomé
Zeitraum/Dauer2022-09-03T15:00:0003.09.2022
OrtMünchenMaxvorstadt
Treffpunkt: Berliner Mauer Mahnmal, Königinstr., Königinstr. 5
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypFührung
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6643