Intuitive Malerei

Im Mittelpunkt steht die Malerei als "work in process": eine Malerei also, die ganz bewusst ohne Vorplanung über eine Reihe von Metamorphosen aus dem Arbeitsprozess heraus entsteht. Der Intuition und Fähigkeit, mit dem eigenen Bild zu kommunizieren, kommt bei dieser Arbeitsweise eine ganz besondere Bedeutung zu. Unabdingbar ist auch ein solides Wissen über die Wirkung und Wahrnehmung von Farben und Formen im Bild. Es geht also um nicht weniger als die Verknüpfung von Intuition, Wissen und Fantasie.

ab Montag, 10.01.2022, 18:00 Uhr
KursnummerN840020
Dozentin/DozentAndreas Kramer
Zeitraum/Dauer2022-01-10T18:00:0010.01.2022 - 14.01.2022
Beginn: Montag, 18:00 Uhr
Ende: Freitag, 14:00 Uhr
OrtBerg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 200,00 €
Essen 70,00 €
Übernachtung200,00 €
VeranstaltungstypWochenseminar
Plätze
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Um 17.05 Uhr fährt ein Shuttlebus ab der Bushaltestelle Abzw. Leoni. Falls Sie ein Doppelzimmer wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter (089) 48006-6700 oder buchenried@mvhs.de.