Kochen wie in Korea

Die Faszination der koreanischen Küche basiert auf jahrtausendealten Traditionen. Kimchi, das koreanische Nationalgericht zum Beispiel gibt es in verschiedensten Variationen bereits seit dreitausend Jahren. Durch schonende Zubereitung der Naturprodukte werden die Vitamine und Nährstoffe und ein Maximum des Geschmacks erhalten. In diesen Kursen zeigen wir Ihnen eine Auswahl der traditionellen Gerichte wie zum Beispiel Bibimbap (Reisgericht mit vielfältigen Zutaten), Kohlrabi-Kimchi (scharf eingelegter Kohlrabi), Bulgogi (Feuerfleisch) und einige mehr.

 

Bitte mitbringen: Geschirrtuch, evtl. Schürze und eine kleine Vorratsdose.

Samstag, 19.02.2022
10:00 – 15:00 Uhr
KursnummerN382677
Dozentin/DozentSukyeong Lee
Zeitraum/Dauer2022-02-19T10:00:0019.02.2022
OrtMünchenFürstenried-Ost
Volkshochschule, Forstenrieder Allee 61
Gebühr
Kerngebühr 40,00 €
Materialgeld 14,00 €
VeranstaltungstypSamstagsseminar
Plätze max. Teilnehmerzahl: 8
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6549 oder kochkultur@mvhs.de