Münchner Biber- und Baumgeschichten

Biber sind in München fester Bestandteil der Stadtnatur. Allerdings bekommen wir sie nur selten zu Gesicht. Oft lassen nur abgenagte Äste und gefällte Bäume auf ihre Anwesenheit schließen. Wie leben Biber? Was fressen sie und warum fühlen sie sich in unserer Millionenstadt wohl? Was hat es mit der spektakulären Rettungsaktion eines Bibers in einer Papiertonne auf sich - mitten im Glockenbachviertel? Erlebnisberichte aus erster Hand von und mit Frau Burkhardt-Keller (BUND Naturschutz - Kreisgruppe München).

Ergänzend empfehlen wir die Exkursion am 22.10. (Kursnummer N315394).

Der Kurs muss leider entfallen.
Dienstag, 19.10.2021
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerN315316
Dozentin/DozentAngela Burkhardt-Keller
Zeitraum/Dauer2021-10-19T18:00:0019.10.2021
OrtEinstein 28
Gebühr
Schüler*innen/Studierende 5,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de