Berühmte Architektinnen und ihre Bauten: Margarete Schütte-Lihotzky, Hanna Löv, Gunta Stölzl, Zaha Hadid und Kazuyo Sejima

Margarete Schütte-Lihotzky war die erste Frau, die in Österreich Architektur studierte, Hanna Löv erste Regierungsbaumeisterin Bayerns. Am Bauhaus lernten anfangs mehr Frauen als Männer, nur Gunta Stölzl wurde Meisterin, Lilly Reich, Eileen Gray, Charlotte Perriand und Ray Eames gehören zu den bedeutendsten Gestalterinnen des 20. Jahrhunderts. Zaha Hadid war die erste weibliche Pritzker-Preisträgerin 2004. Sechs Jahre später erhielt ihn die japanische Architektin Kazuyo Sejima, die Nachfolgerin von Hadid am Institut für Angewandte Kunst in Wien.

Der Kurs ist nicht mehr buchbar.
ab Donnerstag, 18.11.2021, 19:00 Uhr
KursnummerN217462
Dozentin/DozentDr. Kaija Voss
Dr. Petra Kissling-Koch
Zeitraum/Dauer2021-11-18T19:00:006x, 18.11.2021 - 13.01.2022
OrtOnline
Gebühr 48,00 €
Anmeldung erforderlich, persönlich und telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, sowie online
VeranstaltungstypOnline-Kurs
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710