Künstler der Hochrenaissance - Leonardo da Vinci: Wissenschaftler, Ingenieur, Künstler

Kaum ein Künstler war so vielseitig wie Leonardo (1452-1519). Er selbst sah sich weniger als Maler, sondern eher als Wissenschaftler. Er beobachtete die Welt mit neugierigem, unvoreingenommenem Blick und versuchte sie zu durchdringen. Ob es um Malerei oder naturwissenschaftliche Studien ging: Leonardo nahm nichts als selbstverständlich gegeben, es gab nichts was er nicht hinterfragt und einem prüfenden Blick unterzogen hätte. Egal was er sich vorgenommen hatte, er versuchte stets, neue Wege zu beschreiten. Seine Universalität, seine Skepsis und auch sein Mut zum Experiment machen ihn einzigartig.

Mittwoch, 19.01.2022
20:00 – 21:30 Uhr
KursnummerN217280
Dozentin/DozentDr. Dorothée Siegelin
Zeitraum/Dauer2022-01-19T20:00:0019.01.2022
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr
Schüler*innen/Studierende 4,00 €
Anmeldung erforderlich, persönlich und telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, sowie online
VeranstaltungstypBildpräsentation
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710