Forum Inklusion mit Oswald Utz - Thema Assistenz

Auf Wunsch mit Übersetzung in die Gebärdensprache

"Zur selbstbestimmten und eigenständigen Bewältigung des Alltags einschließlich der Tagesstruktur werden Leistungen für Assistenz erbracht." So steht es im Bundesteilhabegesetz (BTHG). Oswald Utz diskutiert mit Gästen und Ihnen darüber, ob diese Leistungen erbracht werden und wo noch Bedarf besteht.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kunst und Kultur am Scheidplatz".

Donnerstag, 03.02.2022
19:00 – 20:30 Uhr
KursnummerN160190
Dozentin/DozentOswald Utz
Zeitraum/Dauer2022-02-03T19:00:0003.02.2022
OrtMünchenSchwabing-Nord
Kreativ Labor der Stiftung Pfennigparade, Scheidplatz, Belgradstr. 106
Gebühr Gebührenfrei
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypPodiumsgespräch
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)