"Ethik und ihre Grenzen" - eine Buchvorstellung am Mittag

Zum Auftakt der neuen philosophischen Mittagsreihe stellt Prof. Dr. Wilhelm Vossenkuhl sein neu erschienenes Buch aus der "Blauen Reihe" des Meiner Verlags vor. Seine "erzählende Einführung" in die Ethik behandelt u.a. die Frage, was Ethiken im Unterschied zu Sitten leisten und wo beide ihre Grenzen finden. Dabei greift er zurück auf die Geschichte des moralischen Denkens anhand alltäglicher Gefühle wie Sorge, Freude, Lust und Trauer.

Der Kurs ist beendet.
Donnerstag, 14.10.2021
12:30 – 13:30 Uhr
KursnummerN134900
Dozentin/DozentProf. Dr. Wilhelm Vossenkuhl
Zeitraum/Dauer2021-10-14T12:30:0014.10.2021
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 6,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha