Ethik und die Frage nach dem gelungenen Leben, dem Guten und der Verantwortung

Der Krieg aller gegen alle - Ethik als Selbstbehauptung

Anhand einer Geschichte der ethischen Fragestellungen von der Antike bis in die Gegenwart sollen Grundpositionen der Moralphilosophie verdeutlicht werden.

Der Kurs ist beendet.
Dienstag, 02.11.2021
10:00 – 11:30 Uhr
KursnummerN132205
Dozentin/DozentDr. Hermann Schlüter
Zeitraum/Dauer2021-11-02T10:00:0002.11.2021
OrtEinstein 28
Gebühr
Schüler*innen/Studierende 6,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha