Streitet Euch - Online-Seminar

Über den demokratischen Umgang mit Fake News, Populismus und Stammtischparolen

Daheim am Tisch, in der Bar, der Mensa, der U-Bahn... Gegenüber undifferenzierten, polemischen Äußerungen zu Migrations- und anderen politischen Themen bleibt einem oft erst mal die Spucke weg. Referent Christian Boeser-Schnebel hat ein wirksames Argumentationstraining entwickelt und zeigt:

- wie du Sprachlosigkeit überwindest,

- wie du Plattitüden aufdeckst und abwehrst,

- wie du gegen populistische Phrasen argumentieren kannst.

Damit setzen wir der Verrohung von Debatten und der ungewollten Passivität in aufgeheizten Diskussionen etwas entgegen.

 

Dieses Seminar ist Teil der Initiative "BasisSchulung".

 

Veranstaltung im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2021.

 

In Kooperation mit dem Münchner Bildungswerk und der Koordinationsstelle Flüchtlingsarbeit im Ev.-luth. Dekanat München, mit Die Nachbarschaftshilfe - deutsche und ausländische Familien sowie der Evang. Jugend Kreuzkirche und Evang. Jugend St. Lukas.

Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 24.03.2021
19:00 – 20:30 Uhr
KursnummerM729003
Dozentin/DozentDr. Christian Boeser-Schnebel
Zeitraum/Dauer2021-03-24T19:00:0024.03.2021
OrtOnline
Gebühr Gebührenfrei
Anmeldung bei Münchner Bildungswerk unter mbw@muenchner-bildungswerk.de.
VeranstaltungstypOnline-Vortrag
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
Info & Beratung jvhs@mvhs.de, Telefon (089) 48006-6761