Historische Rebsorten aus Deutschland und Europa

Reuschling, Bettlertraube oder Arbst sind nur drei Beispiele für tausende Rebsorten, die durch Reblaus und zwei Weltkriege aus den Weinbergen Europas verschwunden sind. In Deutschland wurden über 350 dieser vergessenen Reben wiederentdeckt und erleben in spezialisierten Rebschulen eine Renaissance. Lassen Sie sich von Weinen aus historischen Sorten überraschen, die Sie wahrscheinlich noch nie im Glas hatten!

Samstag, 19.06.2021
18:00 – 22:00 Uhr
KursnummerM387130
Dozentin/DozentHeinz Peter
Zeitraum/Dauer2021-06-19T18:00:0019.06.2021
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr
Kerngebühr 31,00 €
Materialgeld 16,00 €
ZielgruppeNur für Teilnehmende ab 18 Jahren
VeranstaltungstypSamstagsseminar
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 8
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6549 oder kochkultur@mvhs.de