Einführung in die Traditionelle Chinesische Medizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) hat sich vor über 3000 Jahren in Ostasien entwickelt. Insbesondere bei Schmerzzuständen, chronischen Erkrankungen und funktionellen Störungen kann die TCM mit Akupunktur, Kräutertherapie oder Tuina-Massagen unterstützen. Anhand von Beispielen (chronische Verdauungsstörungen, Heuschnupfen und Hautallergie) wird die Anwendung der verschiedenen Behandlungsmethoden vorgestellt.

Donnerstag, 10.06.2021
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerM342155
Dozentin/DozentXiaomei Li
Zeitraum/Dauer2021-06-10T18:00:0010.06.2021
OrtEinstein 28
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 24
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6572 oder dinah.fink@mvhs.de