Bauchwand- und Leistenbrüche - Entstehung, Ursachen, Therapien

Unter Hernien versteht man Gewebebrüche, also angeborene oder erworbene Lücken in der Bauchwand, durch die sich innere Bauchorgane nach außen wölben. Der bekannteste Bruch ist der Leistenbruch, aber auch Nabel- und Narbenbrüche sind häufige Erkrankungen. Das Risiko steigt mit zunehmendem Alter und Männer sind häufiger betroffen als Frauen. Im Vortrag erfahren Sie, welche Ursachen es gibt, ob und wann eine operative Therapie sinnvoll ist und wie sie durchgeführt wird.

Dienstag, 25.05.2021
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerM340045
Dozentin/DozentDr. med. Florian Glass
Zeitraum/Dauer2021-05-25T18:00:0025.05.2021
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 16
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6572 oder dinah.fink@mvhs.de