Weideschafe im Münchner Grüngürtel

Biolandhof Familie Unglert

Seit über drei Jahrzehnten bewirtschaftet die Familie Unglert den Hängbüchlhof in Puchheim vor den Toren Münchens, bereits seit 1989 nach den Bioland-Richtlinien. Hier arbeiten drei Generationen, unterstützt von Angestellten, Lehrlingen und Praktikanten, auf einem ungewöhnlich vielseitgen Betrieb mit einer großen Schafherde, Pinzgauer Mutterkühen, Schwäbisch-Hällischen Weideschweinen, Hühnern, Enten und Gänsen, daneben Pferde, Hunde und Katzen. Die Tiere genießen die ausgedehnten Wiesenflächen um den Hof, bekommen ausschließlich selbst angebautes biologisches Futter und werden über den Hofladen vermarktet. Tochter Michaela Höfel führt uns über den Betrieb, Hof- und Wollladen sind geöffnet.

Freitag, 11.06.2021
15:30 – 17:00 Uhr
KursnummerM324505
Dozentin/DozentMichaela Höfel
Zeitraum/Dauer2021-06-11T15:30:0011.06.2021
Ort
Treffpunkt: vor dem Hofladen Biolandhof Unglert, Alte Bahnhofstr. 12, Puchheim-Ort
Gebühr 9,00 €
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 12
Info & Beratung Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 939489 - 61/65, oebz@mvhs.de