Landschaftliche Kleinode im Münchner Westen:

Durch die idyllische Aubinger Lohe zur Moosschwaige

Durch die idyllische Aubinger Lohe, wo wir mit etwas Glück Schwarzspecht und Wespenbussard entdecken, wandern wir zur Moosschwaige. Ahorn- und Eschenalleen umgeben den denkmalgeschützten Gutshof. Den Wiesen entspringt der Erlbach, der durch ehemalige Fischteiche fließt. Diese Moosschwaiger Weiher mit ihrem uralten Weidenbestand sind Heimat vieler Sing- und Wasservögel. Ein weiteres Biotop bilden die Streuobstwiesen des Guts. Auch viele Zugvogelarten sind zu dieser Jahreszeit gut zu beobachten. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Sonntag, 06.06.2021
06:00 – 11:00 Uhr
KursnummerM315355
Dozentin/DozentManfred Siering
Zeitraum/Dauer2021-06-06T06:00:0006.06.2021
OrtAubing
Treffpunkt:, Eichenauer Str./Ecke Aubinger-Loh-Weg
Gebühr 22,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypExkursion
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de