Vogelwelt im Englischen Garten

Wir entdecken dieses an Berühmtheit dem New Yorker Central Park vergleichbare Areal. Mit dem alten Baumbestand, den naturnahen Bachläufen, dem Kleinhesseloher See und dem wilden Nordteil bietet der Englische Garten unterschiedlichste Lebensräume. Der alte Baumbestand ist Winterquartier für Spechte und Singvögel, die vor dem Laubaustrieb leichter zu sehen sind. Auch Wasservögel, wie Taucher, Schwäne, Gänse, Enten oder Säger lassen sich gut beobachten. Die ersten Zugvögel sind ebenfalls zurück. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Der Kurs muss leider entfallen.
Sonntag, 14.03.2021
07:00 – 11:00 Uhr
KursnummerM315342
Dozentin/DozentManfred Siering
Zeitraum/Dauer2021-03-14T07:00:0014.03.2021
OrtMünchenFreimann
Treffpunkt: Parkplatz Aumeister, Sondermeierstr. 1
Gebühr 18,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypExkursion
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de