Die Residenz - ihre Höfe, ihre Gärten - mit Meisterwerken europäischer Bronzekunst

Die Residenz ist einer der großen Herrschersitze Europas. Ein Rundgang durch ihre Höfe und Gärten lässt die spannende Baugeschichte, höfische Zeremonien und amüsanten Vergnügungen des Adels lebendig werden. In den Bronzesälen präsentiert das Museum einen der reichsten Bestände europäischer Bronzekunst des Manierismus und Frühbarock. Über vierzig Originalfiguren aus dem 16. und 17. Jahrhundert verbildlichen die politischen Ambitionen der Wittelsbacher und vergegenwärtigen eine der prägendsten Epochen der bayerischen Geschichte.



In Kooperation mit der Bayerischen Schlösserverwaltung.
Es gelten die aktuellen Hygieneregeln der Bayerischen Schlösserverwaltung und der MVHS.
Samstag, 19.06.2021
14:00 – 16:00 Uhr
KursnummerM182360
Dozentin/DozentM.A. Ursula Simon-Schuster
Zeitraum/Dauer2021-06-19T14:00:0019.06.2021
OrtMünchenAltstadt
Residenz, Treffpunkt: im Königsbauhof vor dem Haupteingang zur Residenz, Max-Joseph-Platz
Gebühr 11,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich, telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, online bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710