Das Ensemble Dreimühlenviertel - malerischer Städtebau um 1900

Die Landeshauptstadt München ist nicht nur reich an Baudenkmälern; hier gibt es auch eine bayernweit überdurchschnittlich hohe Anzahl an Ensembles. Teils ganze Stadtbereiche oder auch besondere geschichtliche Großbereiche sind als Ensembles erfasst. So auch das Dreimühlenviertel, das im Zuge der urbanen Verdichtung Münchens um 1900 entstand. Hier folgen die Straßenzüge den Vorstellungen des malerischen Städtebaus. Lernen Sie bei einem Stadtspaziergang diesen Schatz im Münchner Stadtgebiet kennen.



In Kooperation mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege.
Donnerstag, 01.07.2021
16:00 – 17:00 Uhr
KursnummerM182050
Dozentin/DozentDr. Burkhard Körner
Zeitraum/Dauer2021-07-01T16:00:0001.07.2021
OrtMünchenLudwigsvorstadt
Treffpunkt:, Dreimühlenstr./Ecke Ehrengutstr.
Gebühr gebührenfrei
Anmeldung erforderlich, telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, online bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6710