Burghausen - Perle an der Salzach

Ein Spaziergang durch die längste Burganlage der Welt und die malerische Altstadt zwischen Burgberg und Salzach. Rund um den Stadtplatz stehen die für das Inn-Salzachgebiet typischen Häuser mit ihren Blendfassaden, die oft im 18. Jahrhundert barocken Schmuck erhielten. In den Grüben und der Spitalvorstadt lebten und arbeiteten in einfacheren Häusern die Handwerker. Aufgrund der bürgernahen Stadtpolitik ist Burghausen heute ein familienfreundlicher Ort mit Musikfestivals und kulturellen Angeboten.

Samstag, 15.05.2021
08:45 – 19:00 Uhr
KursnummerM181030
Dozentin/DozentAnneliese Döhring
Zeitraum/Dauer2021-05-15T08:45:0015.05.2021
Ort
Treffpunkt: Ostbahnhof, Mitte von Gleis 8
Gebühr 27,00 €
Keine Ermäßigung
Anmeldung erforderlich, telefonisch mo/di 9-13 Uhr, mi/do 14-19 Uhr (089) 48006-6239, online bis 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
VeranstaltungstypExkursion
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6724