Große Dominikaner: Zum 800. Todestag des Ordensgründers Dominikus

Giordano Bruno

Im Jahr 2021 wird an den 800. Todestag von Dominikus, des Ordensgründers der Dominikaner, erinnert. Überzeugt von der Macht des Wortes und vom seelsorgerischen Wert der Predigt ermuntert Dominikus die Mitglieder der von ihm gegründeten Ordensgemeinschaft zu intensiven Studien und zur Sicherung eines hohen intellektuellen Niveaus. Im Zuge dieser Bestrebungen kann der Predigerorden eine Reihe bedeutender Persönlichkeiten zu seinen Mitgliedern zählen. Albertus Magnus und Thomas von Aquin verbinden Philosophie und Theologie, Meister Eckhart erklärt die mystische Beziehung des Menschen zu Gott und der als Häretiker verbrannte Giordano Bruno verkündet das radikal neue Weltbild eines unendlichen Universums.

Mittwoch, 15.09.2021
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerM137930
Dozentin/DozentDr. Angelika Bönker-Vallon
Zeitraum/Dauer2021-09-15T18:00:0015.09.2021
OrtEinstein 28
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha