Vom Schlosskanal zum Pasinger Stadtpark

Wir erkunden Überbleibsel barocker städtebaulicher Strukturen, die heute als grüne Oasen erlebbar und historisch eng mit dem Schlosspark Nymphenburg verwoben sind. Beginnend am westlichen Ende des Schlosskanals folgen wir einer vom Schloss kommenden historischen Sichtachse zur Blutenburg und erfahren dabei Wissenswertes über Grünzüge in der Stadt und deren gärtnerische, ökologische und städtebauliche Funktion. Der Weg führt vorbei an der Blutenburg zum Würmkanal und einem beschaulichen Inselgarten. Südlich der Bodenseestraße erkunden wir den Stadtpark Pasing mit seinen weiten Wiesenräumen und dem malerischen alten Baumbestand - ein Landschaftspark der ehemaligen "Gatterburg". Tourende: südliches Ende des Pasinger Stadtparks in der Nähe des Übergangs zum Paul-Diehl-Park. Kombinierte Fahrradtour mit einigen Passagen zu Fuß.

Freitag, 02.07.2021
16:00 – 18:00 Uhr
KursnummerM125813
Dozentin/DozentJakob Kachelmann
Zeitraum/Dauer2021-07-02T16:00:0002.07.2021
OrtObermenzing
Treffpunkt: Bärmannstraße/ Ecke Am Nymphenbad
Gebühr 8,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypRadtour
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 10
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6830
Fachliche Beratung: (089) 48006-6812/6815 oder
E-Mail: stadtbereich.west@mvhs.de