Repräsentationskrise und Populismus als Zukunft der Demokratie?

Online-Veranstaltung

Es scheint, als fielen die Demokratien hinter Standards zurück, die wir für gesichert hielten. Demokratische Institutionen bleiben zwar erhalten, aber das Vertrauen in die Parteien und die repräsentativen Institutionen sinkt. Rechtsgerichtete und populistische Parteien gewinnen mit einfachen Antworten auf komplexe Fragen Zulauf. Gerät die Demokratie unter Druck?

Montag, 17.05.2021
19:00 – 20:30 Uhr
KursnummerM110146
Dozentin/DozentDr. Markus Schütz
Zeitraum/Dauer2021-05-17T19:00:0017.05.2021
OrtOnline
Gebühr 6,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypOnline-Vortrag
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6551