Demokratische Werte -- das Fundament des Grundgesetzes

Das deutsche Grundgesetz ist nicht nur die rechtliche Grundlage für das Handeln der staatlichen Organe. Es ist auch eine Werteordnung, die u. a. auf Volkssouveränität gründet: Freie und gleiche Menschen bestimmen ihre gemeinsamen Angelegenheiten selbst. Deswegen ist Deutschland eine Demokratie. Aber welche Werte liegen dieser demokratischen Selbstbestimmung zugrunde? Und sind sie auch in ausreichendem Maße verwirklicht?

 

Fortsetzung der Reihe:

10.5.2021: Wie Demokratien sterben (M110142)

17.5.2021: Repräsentationskrise und Populismus als Zukunft der Demokratie? (M110146)

Montag, 03.05.2021
19:00 – 20:30 Uhr
KursnummerM110138
Dozentin/DozentDr. Markus Schütz
Zeitraum/Dauer2021-05-03T19:00:0003.05.2021
OrtOnline
Gebühr 6,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypOnline-Vortrag
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6551