Klassiker lesen

Alexander Puschkin (1799-1837)

Alexander Sergejewitsch Puschkin gilt als der große Nationaldichter Russlands. In seinem kurzen Leben, das tragisch im Duell endete, schuf er seine unvergleichliche Lyrik und Prosa, mit der das goldene Zeitalter der klassischen russischen Literatur seinen Anfang nimmt. Wir wollen uns dieser faszinierenden Dichtergestalt und seinem grandiosen Werk annähern, wobei die schönsten seiner Gedichte, sein Versroman "Eugen Onegin" und das historische Drama "Boris Godunow", im Zentrum stehen sollen, Werke, die bei uns oft nur als Stoff für weltberühmte Opern bekannt sind.

ab Freitag, 20.11.2020, 18:00 Uhr
KursnummerL820048
Dozentin/DozentDr. Karla Hielscher
Zeitraum/Dauer2020-11-20T18:00:0020.11.2020 - 22.11.2020
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
OrtBerg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 100,00 €
Essen 35,00 €
Übernachtung100,00 €
VeranstaltungstypWochenendseminar
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Um 17.05 Uhr fährt ein Shuttlebus ab der Bushaltestelle Abzw. Leoni. Falls Sie ein Doppelzimmer wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter (089) 48006-6700 oder buchenried@mvhs.de.