Swing-Tänze

Lindy Hop, Charleston und Balboa

New York in den Dreißigern: Big-Band-Musik dröhnte aus den Tanzpalästen, Lebenslust im Herzen, Swing in den Füßen. Nirgendwo wurde so ausgelassen getanzt wie im legendären "Savoy Ballroom". Der populärste Swing-Tanz dieser Zeit war der Lindy Hop. Mit ausgelassenen Figuren und viel Dynamik eroberte er von Harlem aus den gesamten Globus. Der Schwerpunkt liegt auf Lindy-Schritten, der Auseinandersetzung mit Swingmusik und auf abendlichem social dance. Einblicke gibt es aber auch in andere Tänze der Swing-Ära wie Charleston, Balboa oder Collegiate Shag. Ein gemeinsamer Abend mit dem Swing-Musik rundet das Programm ab.



Voraussetzungen: paarweise Anmeldung erforderlich, auch Damen- und Herren-Paare sind möglich.
Der Kurs muss leider entfallen.
Freitag, 06.11.2020
18:00 – 14:00 Uhr
KursnummerL820012
Dozentin/DozentHubert Eisermann
Mirjam Eisermann
Zeitraum/Dauer2020-11-06T18:00:0006.11.2020
Beginn: Freitag, 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, 14:00 Uhr
OrtBerg-LeoniHaus Buchenried
Leoni am Starnberger See, Assenbucher Str. 45
Gebühr
Kerngebühr 110,00 €
Essen 35,00 €
ZielgruppeFür Paare
VeranstaltungstypWochenendseminar
Plätze
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Die Zimmer sind 1 Stunde vor Seminarbeginn bezugsfertig. Um 17.05 Uhr fährt ein Shuttlebus ab der Bushaltestelle Abzw. Leoni. Falls Sie ein Doppelzimmer wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter (089) 48006-6700 oder buchenried@mvhs.de.