Steuerliche Formalitäten rund um PV

Die wichtigsten Regelungen, die aus steuerlicher Sicht bei Anschaffung und Inbetriebnahme einer PV-Anlage beachtet werden müssen werden in diesem Vortrag erläutert. Sie bekommen Antworten auf Fragen wie z.B.: Welche Angaben sind im Fragebogen zur steuerlichen Erfassung zu machen und warum? Ist die Inanspruchnahme der Kleinunternehmerreglung sinnvoll? Muss der Gewinn aus der PV-Anlage bei der ESt. angegeben werden? Wie ist ein Stromspeicher steuerlich zu behandeln? Wie wird der Gewinn ermittelt von erzeugten Strom, der teils eigenspeist und teils selbstgenutzt wird? Welche Ausgaben können steuerlich geltend gemacht werden? Welche Steuererklärungen müssen beim Finanzamt eingereicht werden?

Mittwoch, 20.01.2021
18:30 – 19:30 Uhr
KursnummerL324438
Dozentin/DozentMartin Raßhofer
Zeitraum/Dauer2021-01-20T18:30:0020.01.2021
OrtMünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Str. 166
Gebühr Gebührenfrei
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 939489 - 61/65, oebz@mvhs.de