Klöppeln - ein fast vergessenes Handwerk

Grundlagenkurs

Kreuzen, drehen, kreuzen ist die einfachste Aufschlüsselung des vielleicht zunächst kompliziert aussehenden Handwerkes. Im Kontext heutiger Zeit kann dieses auf vielfältige Weise neu entdeckt werden. Neue Materialien, aber auch neue Verwendungsmöglichkeiten, wie die Spitze als Schmuckstücke zu tragen, eröffnen neue Perspektiven und Möglichkeiten. Innerhalb dieses Kurses können Sie die Grundlagen des Klöppelns erlernen: Wie kommt der Faden auf die Klöppel? Wie wird das Muster am Klöppelkissen angebracht? Sie lernen Ganzschlag, Klöppeln um die Kurve, Häkeln.

Der Kurs ist beendet.
KursnummerL236020
Dozentin/DozentPetra Hulicius-Mack
Zeitraum/Dauer2020-10-17T10:00:002 x sa/so 10.00 bis 17.00 Uhr 17./18.10. und 24./25.10.2020
Pausen nach Absprache
OrtMünchenFürstenried-Ost
Volkshochschule, Forstenrieder Allee 61
Gebühr 186,00 €
VeranstaltungstypWochenendworkshop
Plätze max. Teilnehmerzahl: 6
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6713