Schwerhörigkeit und Schwerbehindertenausweis

Rechte, Vergünstigungen und Nachteilsausgleich

Je nach Ausmaß einer Hörschädigung kann ein Anspruch auf einen Schwerbehindertenausweis gegeben sein. Wer kann ihn beantragen und welche Vorteile bringt er im Berufsleben sowie im Privaten? Das können beispielsweise finanzielle Vorteile sein oder die Möglichkeit, früher in Rente zu gehen. Zu diesen und Ihren persönlichen Fragen informiert Sie Theresia Schmitt-Licht.

In Kooperation mit BLWG - Fachverband für Menschen mit Hör- und Sprachbehinderung e.V.

Der Kurs ist beendet.
Samstag, 14.11.2020
14:00 – 15:30 Uhr
KursnummerL160425
Dozentin/DozentTheresia Schmitt-Licht
Zeitraum/Dauer2020-11-14T14:00:0014.11.2020
OrtMünchenSendling
Schwerhörigenverein, Gottfried-Böhm-Ring 1
Gebühr Gebührenfrei
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Weitere Informationen und Beratung zu diesem Kurs erhalten Sie im Fachgebiet.

Telefon:(089) 48006-6691
E-Mail: barrierefrei-lernen@mvhs.de