Den Kurs des Lebens selbst bestimmen

Mit Achtsamkeit aus Negativ-Kreisläufen aussteigen

Wenn wir Muster in unserem Leben ändern möchten, stoßen wir oft auf Hindernisse. Wir stecken fest in erlernten Routinen und Rollen. Im Seminar erfahren Sie, wie achtsamkeitsbasierte Methoden dabei helfen, schrittweise vom Beifahrersitz ans Steuer des eigenen Lebens zu wechseln. Das Erkennen und Annehmen des eigenen Selbst spielt hierbei eine Schlüsselrolle. Und Sie bekommen Achtsamkeitsübungen vermittelt, um das Gelernte auch im Alltag anwenden und umsetzen zu können.

 

Der Vortrag „Das Leben in die eigene Hand nehmen“ (L142040) ist eine gute Vorbereitung, aber keine Voraussetzung für das Seminar.

Sonntag, 28.02.2021
10:00 – 17:00 Uhr
KursnummerL146112
Dozentin/DozentDr. Silke Steininger
Zeitraum/Dauer2021-02-28T10:00:0028.02.2021
Pausen nach Absprache
OrtMünchenEinstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr 38,00 €
VeranstaltungstypSonntagsseminar
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 9
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6557