Zeit bei Heidegger

Bereits einige Jahre vor seinem Hauptwerk "Sein und Zeit" veröffentlichte Martin Heidegger 1924 die Abhandlung "Der Begriff der Zeit". Das Dasein in der Zeitlichkeit ist für Heideggers Philosophie zentral und steckt voller anregender Denkansätze auch für uns. Der Vortrag nähert sich dem Zeitbegriff Heideggers und versucht ihn im Licht einer bleibenden Bedeutung für heute zu erschließen.

Donnerstag, 04.02.2021
20:00 – 21:30 Uhr
KursnummerL132850
Dozentin/DozentDr. Florian Roth
Zeitraum/Dauer2021-02-04T20:00:0004.02.2021
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha