Leib und Seele - ein dualistisches Denkproblem

Der Mensch existiert "mit Leib und Seele". In dieser Redewendung ist bereits ausgedrückt, dass es neben dem "körperlichen" Anteil einen "geistigen" geben muss. Doch die große Frage ist: wie gehen beide Anteile zusammen? Bedingen sie sich gegenseitig oder können sie unabhängig voneinander existieren? Der Vortrag stellt Argumente für und gegen dualistische Theorien zur Diskussion.

Freitag, 23.10.2020
20:00 – 21:30 Uhr
KursnummerL132720
Dozentin/DozentDr. Florian Roth
Zeitraum/Dauer2020-10-23T20:00:0023.10.2020
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 8,00 €
Einzelkarten-Preis
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (089) 48006-6560 Dr. Robert Mucha