Das Maximilianeum - Besuch im Bayerischen Landtag

Das Maximilianeum, Ende des 19. Jahrhunderts auf dem Isarhochufer gebaut, beherbergt seit 1949 das Parlament des Freistaates Bayern, die Institution, in der die Gesetze für Bayern verabschiedet werden. Im Rahmen der Führung durch die historischen Räume werden die Geschichte des Hauses und des Parlaments erläutert. Die Ausstattung des Maximilianeums und seine reichen Historiengemälde sind zudem Anlass für kurze Ausflüge in die (bayerische) Geschichte.

Aus Sicherheitsgründen benötigt der Landtag vorab die Namen und Adressen der Teilnehmenden.

Der Kurs muss leider entfallen.
Freitag, 11.12.2020
14:00 – 15:30 Uhr
KursnummerL121220
Dozentin/DozentPaul Gaedtke
Zeitraum/Dauer2020-12-11T14:00:0011.12.2020
OrtMünchenHaidhausen
Treffpunkt: Maximilianeum, Ostpforte, Max-Planck-Str. 1
Gebühr 6,00 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypFührung
Plätze Noch Plätze frei
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: (089) 48006-6643