Die Curryküchen Indiens von Nord nach Süd

Jede Region Indiens hat ihre eigenen typischen Spezialitäten, wie z. B. Badam Pasanda, Korma, Rogan Josh, Vindaloo, Idli, Dhokla und Dal. Wir bereiten aus den unterschiedlichen Regionen Indiens einige traditionelle Currygerichte aus Fleisch und Gemüse sowie weitere Beilagen und eine Süßspeise mit einer eigens kreierten Gewürzmischung zu. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die Gewürzwelt Indiens, deren harmonische Verwendung das Geheimnis der indischen Küche ausmacht. Zudem bereiten wir ein typisches Getränk zu. Wir verwenden regionale und ökologisch erzeugte Lebensmittel.

Bitte mitbringen: Geschirrtuch, evtl. Schürze und eine kleine Vorratsdose.
Mittwoch, 27.05.2020
17:30 – 22:00 Uhr
KursnummerK381416
Dozentin/DozentCharanjit Heer
Zeitraum/Dauer2020-05-27T17:30:0027.05.2020
OrtMünchenFürstenried-Ost
Volkshochschule, Forstenrieder Allee 61
Gebühr
Materialgeld 21,00 €
Kerngebühr 26,00 €
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 14
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6553 oder kochkultur@mvhs.de