Sport und Gehirn - Macht Sport schlau?

Viele Muskeln und nichts im Kopf. Lange Zeit galt diese Aussage bei der Betrachtung von kognitiver Leistung und Sport. Doch mittlerweile zeigen Forschungsergebnisse, dass Sport dem Gehirn hilft, neue Nervenzellen zu bilden. Im Kern geht es um die Gehirnentwicklung von Kindern und Jugendlichen, aber auch bei älteren Menschen hat man die positive Wirkung von Sport untersucht. Im Vortrag werden Studien, Forschungen und weitere positive Auswirkungen von Sport vorgestellt. Zudem erfahren Sie, welche Besonderheiten bei koordinativen Sportarten gelten.

Dienstag, 22.09.2020
18:00 – 19:30 Uhr
KursnummerK341187
Dozentin/DozentDaniela Belz
Zeitraum/Dauer2020-09-22T18:00:0022.09.2020
OrtMünchenGasteig, Rosenheimer Str. 5
Gebühr 7,00 €
Restkarten vor Ort
VeranstaltungstypVortrag
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 50
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
MVHS-CardAuch mit MVHS-Card
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239

Fachliche Beratung: (089) 48006-6572 oder dinah.fink@mvhs.de