Kräutertag im Frühling

Ein Tag voller Genuss und Erholung mit Kräutern. Nach einem theoretischen Input geht es hinaus auf die Grünanlagen am ÖBZ, um junge, vitalisierende Kräuter kennenzulernen. Einige davon tragen, frisch gepflückt, zu den leichten und leckeren Speisen bei, die wir mittags gemeinsam zubereiten und genießen (z.B. Kräutersuppe und Kohlrabi-Schnitzel mit Kräuterdip). Am Nachmittag stellen Sie aus den Kräutern nach Rezepturen der Volksheilkunde wirksame Präparate her, wie z.B. ein Bitter-Elixier für die Verdauung, eine antibakterielle Tinktur für kleine Wunden und ein Kräuter-Deo.

Vom 14. März bis einschließlich 19. April 2020 unterbricht die MVHS ihren Kurs- und Veranstaltungsbetrieb. Das ist eine Vorsorge-Maßnahme im Rahmen der aktuellen COVID-19-Epidemie. Daher ist dieser Kurs vorläufig online nicht buchbar. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
Sonntag, 19.04.2020
10:00 – 17:00 Uhr
KursnummerK323021
Dozentin/DozentChristine Nimmerfall
Zeitraum/Dauer2020-04-19T10:00:0019.04.2020
OrtMünchenBogenhausen
Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Str. 166
Gebühr
Kerngebühr 45,00 €
Materialgeld 15,00 €
VeranstaltungstypSonntagsworkshop
Plätze Noch Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 15
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Fachgebiet Umwelt und Ökologie, Tel. (089) 93 94 89 - 61/65, oebz@mvhs.de