Die "grünen Wilden": essbare Frühlingskräuter

Bärlauch, Gundermann, Löwenzahn und Co.: Wildkräuter strotzen nur so vor Lebenskraft und bieten heimischen Insekten die erste Nahrung im Frühjahr. Kräuterpädagogin Andrea Winkler erklärt, wie Sie Wildkräuter nachhaltig nutzen - in Garten, Küche und Hausapotheke. Sie lernen die Vielfalt essbarer Blüten und Kräuter kennen und erhalten Tipps zum Sammeln. Bei der anschließenden Verkostung genießen Sie Wildkräuter-Schmankerl und erhalten ein Skript mit Rezepten. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Hunde sind nicht erlaubt.

Vom 14. März bis einschließlich 19. April 2020 unterbricht die MVHS ihren Kurs- und Veranstaltungsbetrieb. Das ist eine Vorsorge-Maßnahme im Rahmen der aktuellen COVID-19-Epidemie. Daher ist dieser Kurs vorläufig online nicht buchbar. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
Sonntag, 05.04.2020
10:00 – 14:00 Uhr
KursnummerK313825
Dozentin/DozentAndrea Winkler
Zeitraum/Dauer2020-04-05T10:00:0005.04.2020
OrtBenediktbeuern
Treffpunkt: Bahnhof Benediktbeuern, Bahnhofsplatz 5
Gebühr
Kerngebühr 16,00 €
Materialgeld (mit Gästepauschale) 7,50 €
Anmeldung erforderlich
VeranstaltungstypExkursion
Plätze Nur noch wenige Plätze frei
max. Teilnehmerzahl: 20
Info & Beratung Fragen zur Buchung: (089) 48006-6239
Fachliche Beratung: Tel. (089) 48006-6576/6583, lydia.weinberger@mvhs.de