Djembe Rhythmen aus Westafrika mit Billy Konaté

Fortgeschrittene

Billy Nankouma Konaté, Sohn des bekannten Meistertrommlers Famoudou Konaté und selbst einer der anerkanntesten Musiker und Djembe-Lehrer seiner Generation, versteht es mit großem Engagement und Geschick, die Rhythmen seines Volkes, der Malinke, weltweit zu unterrichten und damit seine Tradition und Kultur zu bewahren und weiterzugeben.



Es werden Rhythmen gespielt, mit allen Stimmen auf Djemben und den drei Basstrommeln (Dundun, Sangban und Kenkeni) und den zugehörigen Solopattern und Basstrommelvariationen. Als Besonderheit können auch die Holzschlitztrommeln (Krin) mit einbezogen werden.
Voraussetzung ist das Beherrschen der Schlagtechniken, mehrjährige Erfahrung mit traditionellen Malinkerhythmen und dem Zusammenspiel auch komplexerer Rhythmen auf Djemben und Basstrommeln, Solospiel auf der Djembe.
ab Samstag, 09.05.2020, 15:00 Uhr
KursnummerK275521
Dozentin/DozentRainer Arold
Billy Nankouma Konaté
Zeitraum/Dauer2020-05-09T15:00:002x, 09.05.2020 - 10.05.2020
OrtMünchenMoosach
MVHS in Moosach, Baubergerstr. 6a
Gebühr 61,00 €
VeranstaltungstypWochenendseminar
Plätze max. Teilnehmerzahl: 12
BarrierefreiheitDer Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei. (Ggf. Einschränkungen vor Ort)
Info & Beratung Telefon (0 89) 44 47 80-61/62/21